626
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-626,bridge-core-1.0.4,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

FRUCHT
FREUNDE

Edelbrände aus dem Innviertel

– seit 2013 –

Über die FRUCHTFREUNDE

JOHANN SÜSS

JOHANN ‚HANS‘ HOSNER

Die Wurzelbürste ist der beste Freund

des Schnapsbrenners

Aus Frucht wird Brand

V I S I O N   D E R  
F R U C H T F R E U N D E

Brennen verstehen wir als Handwerk verbunden mit vielen Handgriffen

von der Obsternte, dem Pflücken, Klauben, Entkernen, Entstielen und Reinigen

bis hin zu einem sauberen Maischeansatz und einem sorgfältigen Brennvorgang.

Ernte

Wir verarbeiten zum idealen Reifegrad

eigenes Obst, sammeln Beerenfrüchte

wie Holler und Vogelbeere. Auch Fallobst

behandeln wir  mit äußerster Sorgfalt. Wir

waschen, entstielen und selektieren jede

einzelne Frucht. Sauberkeit bei der Verarbeitung

ist unser oberstes Gebot.

Gärung

Jede Obstsorte wird sortenrein

eingemaischt. Auf einen optimalen Verlauf der Gärung

legen wir besonderen Wert. Wir kontrollieren laufend

den Fortgang der Gärung und bestimmen

den perfekten Zeitpunkt für die Destillation.

Destillation

Unsere Brände entstehen in einem

zweistufigen Verfahren. D.h nach dem

ersten Brennvorgang entsteht der

sogenannte ‚Rauhbrand‘.

Der zweite Schritt ist der Feinbrand, dem nach Abtrennen des

Vor- und Nachlaufes das ‚Herzstück‘ entnommen wird.

Nur nach ausreichender Lagerdauer und

entsprechender Einstellung der Trinkstärke

entstehen unsere Edelbrände.

Unsere Edelbrände

Unsere Edelbrände sind ausgezeichnet

Goldenes Stamperl 2017 Wieselburg

 3. Rang – Bronzemedaille:

Birne

Landesauszeichnung OÖ:

Zwetschke

Goldenes Stamperl 2018 Wieselburg

3. Rang – Bronzemedaille:

Marille, Birne

Landesauszeichnung OÖ:

Holler, Vogelbeere

Goldenes Stamperl 2019 Wieselburg

Landesauszeichnung OÖ:

Zwetschke im Maulbeerbaumfass

Apfel im Akazienfass

Das Angebot unserer Edelbrände

Klare Edelbrände

(0,35l zu € 15.-)

Steirische Birne

Kletzn Birne

Langstingl Birne

Zwetschke

Marille

Klarapfel

Mostbrand

Obstler

Spezialbrände

(0,35l zu € 20.-)

Williams Birne

Vogelbeere (0,35l zu € 25.-)

Grafensteiner Apfel

Kirsche

Dirndl

Quitte

Holler

Mispel

Schlehen

Ribisel

Traube

Weinbergpfirsich

Zirbengeist

Haselnussgeist

Aroniageist

Brände im Holz gereift

(0,35l zu € 15.-)

Zwetschke im Maulbeerbaum Fass

Apfel in Akazie

Birne in Eiche

Kriecherl in Eiche

Wildpflaume in Eiche

Tresterbrand in Eiche

Mostbrand in Eiche

Ein Auszug unserer Edelbrände

ZWETSCHKE

Preis 15 €

STEIRISCHE
BIRNE

Preis 15 €

KRIECHERL
GELB ROT

Preis 15 €

MARILLE

Preis 15 €

VOGELBEERE

Preis 25 €

HOLLER

Preis 20 €

KIRSCHE

Preis 20 €

DIRNDL

Preis 20 €

BIANCA TRESTER
IM HOLZ

Preis 15 €

MOSTBRAND
IM HOLZ

Preis 15 €

ZWETSCHKE
IM HOLZ

Preis 15 €

BIRNE
IM HOLZ

Preis 15 €

Genussreiche Ergänzung

Erlesene Liköre

( 0,35l zu € 10.- )

Orangen

Zitronen

Walnuss

Holler

Schlehen

Aktuelles

Stand März 2019

Neue Produkte

Im Sommer 2018 konnten wir erstmals

Williams Christ Birne

Grafensteiner Apfel

ernten und verarbeiten.

Seit 2018 verwenden wir für die Fasslagerung Gebinde aus

Akazie

Deutscher Eiche

Maulbeere

Herzliches Danke

für das 2018 den Fruchtfreunden

entgegengebrachte Vertrauen

Wir bedanken uns bei den interessierten Besuchern

und zahlreichen Kunden auf den Verkaufsmärkten zu

Weihnachten 2018 und den Gästen in unserer

Brenner Oase in Gadern.

In Planung: Online Shop

Goldenes Stamperl

AB HOF Messe Wieselburg 8.-11. März 2019

Auch heuer stellten sich die Fruchtfreunde

wieder der Jury.

Mit 4 neuen Edelbränden waren wir dabei

und errangen 2 Landesauszeichnungen OÖ für

Zwetschke im Maulbeerbaumfass

Apfel im Akazienfass

Kontakt

Information

Verkostung

Einkauf

Johannes Süss

Gadern 1
4775 Taufkirchen

Tel: 0664 4457309
Email: johannes.suess@outlook.com

Hans Hosner

Gadern 47
4775 Taufkirchen

Tel: 0664 5147590
Email: hosnerh@aon.at